Braunschweiger Brandschutz-Tage 2016 Programm

30. Fachtagung Brandschutz bei Sonderbauten

Zum 30. Mal treffen sich bei den Braunschweiger Brandschutz-Tagen die im Brandschutz tätigen Ingenieure aus Bauaufsichtsbehörden, Feuerwehren, Versicherungen, Ingenieurbüros, Industrie, Prüfanstalten und Forschungseinrichtungen zum Informations- und Gedankenaustausch über aktuelle Entwicklungen im Brandschutz.

Im Fokus der Sitzung 1 „Neuerungen im Brandschutz“ stehen diesmal neue Erkenntnisse zu den Themen Bauprodukte und Aufgaben von Materialprüfanstalten im Kontext aktueller Entwicklungen. In der Sitzung 2 „Normen, Richtlinien, Verordnungen“ wird das Thema „neue MBO“ sowie Bauprodukte vertieft und u. a. einen Einblick in die Neuerungen bei der MLAR und MLüAR sowie bzgl. der Prüfung des Brandverhaltens von Fassaden gegeben. Weiterlesen

Workshop Heißbemessung – Call for Papers 2016

Zum 3. Mal treffen sich in Braunschweig Forscher und Anwender zum fachlichen Austausch über aktuelle Entwicklungen zum Thema Heißbemessung – Eurococde-Nachweise. Der Workshop dient als wissenschaftlich vertiefte Ergänzung zu den direkt im Anschluss stattfindenden Braunschweiger Brandschutz-Tagen. Wie im Vorjahr werden Wissenschaftler, insbesondere Nachwuchsforscher, aber auch in der Praxis der Heißbemessung und numerischen Simulation tätige Ingenieure von Tragwerksplanungs- und Brandschutzingenieurbüros aktuelle Probleme der Heißbemessung diskutieren. Neben wissenschaftlichen Fragestellungen, wie z. B. der Entwicklung neuer Modelle bzw. Erkenntnisse der Materialforschung, soll die Umsetzung der erst seit kurzem im bauaufsichtlichen Verfahren anerkannten Heißbemessungsnachweise Schwerpunkt der Veranstaltung sein. Weiterlesen

Workshop Fire Safety Design – Call for Papers 2016

For the third time researchers and users meet in Braunschweig to exchange ideas on the latest developments on the topic of structural fire engineering – Eurocode design. The workshop is an effectively scientific supplement to the Braunschweiger Brandschutz-Tage following directly. As last year, scientists, especially young researchers but also engineers of structural design and fire protection with practical experience in structural fire engineering and numerical simulations will be discussing current problems of the structural fire engineering. In addition to scientific issues, such as the development of new models and research in the field of material properties, the focus of the event should be the performance of structural fire engineering – Eurocode design recently established as an approved method by the building authorities. Weiterlesen