Symposium 2017 – Programm

Das diesjährige Programm für das Symposium Heißbemessung- 2017 steht Ihnen ab sofort online zur Verfügung.

Zu Beginn der Veranstaltung werden in einer gemeinsamen Sitzung erste interessante Beiträge Rund um das Thema Heißbemessung vorgetragen. Anschließend können Sie zwischen zwei Sessions wählen, die sich inhaltlich mit experimentellen und numerischen Untersuchungen (Session A) sowie der praktischen Anwendung der Heißbemessung (Session B) befassen. Zum Ende des Symposiums werden in einer letzten gemeinsamen Sitzung drei weitere Beiträge folgen. Im Anschluss ist Zeit für eine gemeinsame Diskussion und einen fachlichen Austausch.

Download: Programm Symposium 2017

Symposium 2017 – Program

The program of the symposium Heißbemessung – Structural Fire Engineering 2017 is available now.

The first common session deals with interesting topics of different aspects of structural fire engineering. After that, you can choose between two sessions, dealing with the topics of experimental and numerical investigations (Session A) and the application of structural fire engineering methods (Session B). The last common session containing three presentations. In the following, there is time for a final discussion and exchange of experience.

Download: Program Symposium 2017 engl

Kurzfassungen – Verlängerung der Abgabe bis zum 30.04.2017

4. Symposium Structural Fire Engineering in Braunschweig – Call for Papers –

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir haben die deadline für die Abgabe der Kurzfassungen bis zum 30.04.2017 verlängert. Bitte senden Sie Ihre Kurzfassung an k.bieneck@ibmb.tu-braunschweig.de.

in 2014 haben wir den ersten Workshop Heißbemessung – Structural Fire Engineering mit über 120 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt. Auch der 2. und 3. Workshop waren erfolgreiche Veranstaltungen. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage wird die Veranstaltung künftig als Symposium in ihrer 4. Auflage durchgeführt.

Das große Interesse zeigt uns, dass der Workshop ein Forum für Diskussionen auf dem Gebiet der Heißbemessung bietet.

Wir hoffen, dass wir Ihnen auch in 2017 ein attraktives Programm bieten können und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anbei erhalten Sie die Ankündigung und den Call for Papers für das Symposium Heißbemessung – Structural Fire Engineering, das am 12. September 2017 unmittelbar vor den Braunschweiger Brandschutz-Tagen in Braunschweig stattfindet. Somit ist sichergestellt, dass Sie problemlos beide Veranstaltungen besuchen können.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bzw. Ihre Kollegen auf dem Symposium begrüßen könnten. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.brandschutztage.info.

Extension for abstracts until 2017/04/30

4th Symposium Structural Fire Engineering in Braunschweig – Call for Papers –

Dear colleagues,

We have extended the deadline for abstracts until 2017/04/03. Please send your abstract to k.bieneck@ibmb.tu-braunschweig.de.

in 2014 the first workshop Structural Fire Engineering was successfully performed with over 120 participants. Also, the 2nd and 3rd workshops were successful events. Due to the enhanced demand the former workshop is carried out as a symposium in the 4th edition. The great interest shows us that the symposium will provide a forum for discussion in the field of structural fire engineering. We hope that we can offer an attractive program in 2017 and look forward to your participation.

Please find enclosed the announcement and the call for papers for the symposium Structural Fire Engineering which will be held at 12 September 2017 in Braunschweig in addition to the Braunschweiger Brandschutz-Tage.

We look forward to meeting you or your colleagues in Braunschweig. Our website www.brandschutztage.info

provides more detailed information.

Symposium – Call for Papers 2017

12 September 2017 in Braunschweig

For the fourth time researchers and users meet in Braunschweig to exchange ideas on the latest developments on the topic of structural fire engineering – Eurocode design. Due to the enhanced demand the former workshop is carried out as a symposium. The symposium is an effectively scientific supplement to the Braunschweiger Brandschutz-Tage following directly. As last year, scientists, especially young researchers but also engineers of structural design and fire protection with practical experience in structural fire engineering and numerical simulations will be discussing current problems of the structural fire engineering. In addition to scientific issues, such as the development of new models and research in the field of material properties, the focus of the event should be the application of structural fire engineering. Weiterlesen