Fachtagung

Die Fachtagung der Braunschweiger Brandschutz-Tage ist der jährliche Treffpunkt der im Brandschutz tätigen Ingenieure aus Bauaufsichtsbehörden, Feuerwehren, Versicherungen, Ingenieurbüros, Industrie, Prüfanstalten und Forschungseinrichtungen zum Informations- und Gedankenaustausch über aktuelle Entwicklungen im Brandschutz.

Im jährlich wechselnden Rhythmus werden auf der Fachtagung in geraden Jahren Neuerungen und Probleme aus dem Norm- und Prüfwesen diskutiert wogegen in ungeraden Jahren aktuelle Forschungsvorhaben des iBMB sowie allgemeine Einblicke in die Forschung auf dem Gebiet des Brandschutzes gegeben werden.

In den Pausen der Fachtagung werden den Tagungsteilnehmern und Referenten an den Getränkeausgaben Erfrischungen und Kaffee oder Tee gereicht, zudem ermöglicht eine separate Kaffeelounge im Erdgeschoss vertiefende Gespräche in entspannter Atmosphäre, abseits der belebten Fachausstellung.

Anmelden
Jetzt Anmelden!


Bitte beachten Sie die neue Staffelung, sowie die Angaben zur Ermäßigung für Behördenvertreter und Studenten!

Die Teilnehmergebühr beträgt:

Super Early Bird (bis zum 31.03.): 300 € ermäßigt 150 €
Early Bird (bis zum 31.08.): 320 € ermäßigt 160 €
Standard (ab 01.09.): 360 € ermäßigt 180 €

Ermäßigung wird für Behördenvertreter gewährt.
Für Studierende, die an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind, beträgt die Teilnehmergebühr 60 €, sofern die Anmeldung bis zum 31.08. eingeht.

Die Teilnehmergebühr umfasst den Tagungsband, die Pausenverflegung und den Empfang am Veranstaltungsabend. Sie wird mit Anmeldebestätigung und Rechnung fällig.

Bei Stornierung bis zum 31.08. wird die Teilnehmergebühr bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 70 € erstattet. Bei späterer Stornierung wird die Gebühr nicht erstattet, jedoch der Tagungsband kostenfrei zugesandt.

Für Teilnehmer am 'Workshop - Heißbessung'