Programm der Braunschweiger Brandschutz-Tage 2015 und des Workshop online

prog2015Zum 29. Mal treffen sich bei den Braunschweiger Brandschutz-Tagen die im Brandschutz tätigen Ingenieure aus Bauaufsichtsbehörden, Feuerwehren, Versicherungen, Ingenieurbüros, Industrie, Prüfanstalten und  Forschungseinrichtungen zum Informations- und Gedankenaustausch über aktuelle Entwicklungen im Brandschutz.

Die Programme der BBT 2015 und des Workshops stehen ab sofort unter „Programm“ zum Download zur Verfügung.

Im Fokus der Sitzung 1 „Neues aus der Forschung“ stehen diesmal neue Erkenntnisse von Untersuchungen zu Bränden an Fassaden, von Spannbetonfertigdecken sowie die Validierung von Brandsimulationen. Die Sitzung 2 „Normen, Richtlinien, Verordnungen“ befasst sich u. a. mit aktuellen Fragen zum Bauproduktenrecht und neuen Regelungen zu besonderen Wohnformen und für Räumungssimulationen. Weiterlesen

Brandschutz-Tage 2014 – Ein Rückblick

Bei den diesjährigen Braunschweiger Brandschutz-Tage wurden über 950 Teilnehmer und 65 Aussteller am 16. 09.2014 vom Veranstaltungsleiter Prof. Zehfuß, Leiter des Fachgebietes Brandschutz im iBMB der TU Braunschweig begrüßt. Das erfolgreiche Grundkonzept der zum 28. Mal stattfindenden Tagung wurde weiter fortgesetzt. Neben der Einrichtung der Website www.brandschutztage.info, auf der alle Informationen rund um die Brandschutz-Tage zur Verfügung gestellt werden, ist die wesentliche Neuerung der am Vortag der Brandschutz-Tage stattfindende Workshop „Heißbemessung“, der sich speziell mit Themen der rechnerischen ingenieurgemäßen Brandschutz-Bemessung von Bauteilen auseinander setzt. Weiterlesen

Eröffnung Website Braunschweiger Brandschutz-Tage

Die seit nunmehr 27 Jahren erfolgreich durchgeführten Braunschweiger Brandschutz-Tage sind ab heute auch online über die URL

www.brandschutztage.info

zu erreichen. Neben der allgemeinen Präsenz im Internet bietet die Website einige wichtige Funktionen wie die Möglichkeit für Teilnehmer sowie Aussteller, sich über die Website anzumelden. Die Rubriken gliedern sich dabei wie folgt:

Weiterlesen